Cityfox

Die Akte Da Vinci

Bundeskriminalamt Sonderermittlungskommission Fallnummer: 14789

Der renommierte Kunstprofessor DDr. Edwin Pelikan wird ermordet, die Ermittler tappen im Kriminalfall „Die Akte Da Vinci“ im Dunkeln.

 
 

Der Professor wurde von seiner Assistentin Charlotte Dottermosche in seinem Büro tot aufgefunden. Die Todesursache ist ein 15 cm langer Brieföffner, der in seinem Rücken steckt. In der rechten Hand hält der Professor einen abgerissen Zettel mit Aufzeichnungen, es könnte sich dabei um eine Geheimschrift handeln.

Am Tage seines Todes wurden mehrere Telefonate mit einem Antiquitätenhändler aufgezeichnet…

Nehmen Sie die Spur auf und ermitteln Sie wie ein Profi!

 

Bildergalerie

 
 

Nächste Termine

Keine Einträge vorhanden